News

  • Auslosung des Spielplans beim JTL 2019 (Foto: H. Eiterig)
    [22.06.19]
    Am Wochenende wurde in besonderem Rahmen der Spielplan des 13. Grevener Sparkassen-Beachcups der Handballfreunde Reckenfeld/Greven 05 ausgelost. Beim Jugendtrainingslager des Vereins zogen die A-Jugendlichen in einer Teambuilding-Einheit die Lose - dieses aber nicht auf "klassischem" Wege, sondern mit einem kleinen Kniff: sie trafen sich, um sich in verschiedenen Spielen wie Schocken, Flip-Cup, Bluffen, Siebzehn tot oder Frosch hüpfen zu messen. Der Gewinner zog dann jeweils eine Mannschaft auf ihren Vorrunden-Platz in dem beliebten Beachhandballturnier. Das Turnier startet am 6. Juli um 12...weiterlesen
  • Martin Halfmann in seinem Element. Der Coach hinterlässt bei den Handballfreunden eine Lücke. (Foto: Heidrun Riese)
    [21.06.19]
    Interview mit HF-Trainer Martin Halfmann Mit einem lachenden und einem weinenden Auge hat Martin Halfmann seine zweite und letzte Saison mit den Kreisliga-Männern der Handballfreunde Reckenfeld/Greven 05 zu Ende gebracht. Lachend, weil es trotz der großen Personalnot sportlich gar nicht so schlecht lief. Weinend, weil dem Trainer das Team und der Verein sehr ans Herz gewachsen sind. Im Interview mit WN-Mitarbeiterin Heidrun Riese wirft er einen Blick auf seine Zeit als HF-Coach. Zuerst mal zur Saison 2018/2019: Ihr hattet von Anfang an Personalnot, die im Laufe der Monate immer größer...weiterlesen
  • Der Spaß stand im Mittelpunkt beim Traininglager der jungen Handballer. Natürlich ging es aber auch um die Verbesserung der sportlichen Fähigkeiten. (Foto: Heidrun Riese)
    [19.06.19]
    Neunte Auflage des Handballfreunde-Jugendtrainingslagers ein voller Erfolg Wenn über 100 Kinder und Jugendliche, interessiert beobachtet von ihren Eltern, betreut von zwei Dutzend Trainern, diese wiederum unterstützt durch ein fünfköpfiges Orgateam und etliche Helfer, sich ein Wochenende lang auf dem Sportplatz am Wittlerdamm in Reckenfeld und in der nahegelegenen Walgenbachhalle zu einem gemeinsamen Trainingslager aller Jugendmannschaften eines Vereins tummeln, ist das etwas Besonderes, ja etwas fast Einzigartiges. Und doch: bei den Handballfreunden Reckenfeld/Greven 05 finden sie eine...weiterlesen
  • Mitunter anstrengend, aber immer mit einer gesunden Portion Spaß garniert: das Jugendtrainingslager der Handballfreunde.
    [14.06.19]
    Die Jugendmannschaften der Handballfreunde Reckenfeld/Greven 05 trainieren am Wochenende gemeinsam auf der Sportanlage Wittlerdamm und in der Walgenbachhalle in Reckenfeld. Die Trainer des 05-Nachwuchs' haben sich besondere Trainingseinheiten für ihre Schützlinge ausgedacht - auf Rasen, in der Halle und im Sand. Und auch das Teambuilding kommt nicht zu kurz. Eine außergewöhnliche Aktion? Sicherlich! Doch bei den Handballfreunden mittlerweile Tradition - seit neun Jahren ist das "JTL" fester Bestandteil des HF-Jahreskalenders, und seit Bestehen ist es für die Teilnehmer, dank großartiger...weiterlesen
  • Einen ereignisreichen Tag einmal ganz ohne Handball verbrachten die HF-Minis mit ihren Eltern in Haltern. (Foto: HF)
    [29.05.19]
    Auf dem Ketteler Hof feierten die Minis der Handballfreunde Reckenfeld/Greven 05 jetzt ihren Saisonabschluss. 30 Kinder und 30 Erwachsene machten sich auf den Weg nach Haltern. In dem Freizeitpark hatten die Nachwuchshandballer, die Eltern und Geschwister mitgebracht hatten, viel Spaß mit den verschiedenen Klettergerüsten und anderen Spielmöglichkeiten. In der Mittagspause versorgten Stefan Hufelschulte, Alfons Teigeler und Heidrun Riese vom Trainerteam die Gruppe mit Gegrilltem, Eis zum Nachtisch durfte nicht fehlen. Und zum Abschluss ging es noch gemeinsam auf die Bootsrutsche und die...weiterlesen
  • Die E-Jugendlichen der Handballfreunde besuchten mit ihren Trainern Konni Seidemann und Andi Rottmann den Freizeitpark Hellendoorn in den Niederlanden. (Foto: HF)
    [29.05.19]
    Nach Abschluss der Saison 2018/19 fuhr die E-Jugend der Handballfreunde in den Freizeitpark Hellendoorn in den Niederlanden. Trübte zur Abfahrt noch leichter Nieselregen die Stimmung, verbrachte die Mannschaft nach ihrer Ankunft aber einen tollen Tag in Achterbahn, Wasserrutsche und Co. bei herrlichem Sonneschein. Und das ganz umsonst: Finanziert durch das Catering der Eltern und den Förderverein der Handballfreunde konnten die jungen 05er nach Lust und Laune die Fahrgeschäfte erkunden und sich reichlich den Bauch voll hauen. Der Geburtsjahrgang 2008 wechselt nun in die D-Jugend und die...weiterlesen